Erste Büroadresse.

Eine der exklusivsten Büroadressen der Bundeshauptstadt, eine zeitlose, klassische und doch spektakuläre Architektur und ein Standort im historischen Herzen Berlins – das ist das Atrium in Berlin.

Das Atrium liegt in exponierter Lage im historischen Zentrum Berlins – an der Kreuzung Leipziger Straße und Friedrichstraße. Der U-Bahnhof „Stadtmitte“ befindet sich direkt vor dem Haupteingang, der weltberühmte Bahnhof „Friedrichstraße“ ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Große Marken, internationale Labels, diplomatische Vertretungen, bedeutende Institutionen und namhafte Unternehmen haben sich bei der Standortwahl für das traditionsreiche Regierungsviertel entschieden.

Auf den Straßen pulsiert das Leben. Gleichzeitig überzeugt das Atrium mit seiner so klassischen wie modernen Architektur.

Geplant, gebaut und fertiggestellt wurden die repräsentativen Büro und Geschäftsflächen 1995 bis 1997 vom renommierten Architekturbüro Gerkan, Marg & Partner nach einem Entwurf von Volkwin Marg.

Neue Klarheit.

Eine klare Linienführung, historische Feinfühligkeit und eine hochmoderne Ausstattung mit edlen Materialien zeichnen das Atrium aus.

Gebaut wurde das Atrium es nach dem Entwurf eines Architekten mit weltweitem Renommee: Volkwin Marg. Das siebengeschossige Gebäude folgt in Struktur und Proportionen den historischen Standortvorgaben.

Mit Natursteinfassaden, Glasflächen und einem durchdachten Lichtdesign interpretiert das Atrium diese mit modernen Mitteln.

Der charakteristische Eckturm ist eine Hommage an die Architektur des 19. Jahrhunderts – und er erinnert an den historischen Vorgänger. Im Zentrum des Gebäudes erwartet Mieter und Besucher der spektakuläre über 700 qm große, namensgebende Lichthof.

Um den Lichthof herum entstanden hochwertige und repräsentative Mietflächen für höchste Ansprüche.

Eine Ansage.

Bereits die Adresse des Atrium ist eine Ansage. Die Mietflächen im Inneren werden diesem einzigartigen Anspruch – sie sind zu gleich flexibel, modern und repräsentativ.

Über 18.000 qm repräsentativer Mietflächen verteilen sich im Atrium über sieben Stockwerke. Die Ausstattung aller Flächen genügt dabei höchsten Anspruch an Technik und Materialien.

Hohlraumböden für die EDV-Vernetzung, Cat 7 EDV-Verkabelung, optimierte Lichtsysteme, intelligente Sicherheitstechnik, sechs Panorama- und zwei Lastenaufzüge, ein außenliegender Sonnenschutz und eine moderne Klimatechnik für das ganze Gebäude zählen selbstverständlich dazu.

Gleichzeitig zeichnen sich die einzelnen Etagen durch ihre hochgradig individualisierteres Ausbauraster aus.

So lassen sich auf jeder Etage Flächen zwischen 200 und 2.600 qm problemlos realisieren.

Freiraum für Sie

Bitte klicken Sie im Modell auf die gewünschte Etage um den jeweiligen Grundriss zu sehen.
Klicken Sie auf den Grundriss, um diesen zu vergrößern.

Erdgeschoss Erdgeschoss 1.Obergeschoss 2.Obergeschoss 3.Obergeschoss 4.Obergeschoss 5.Obergeschoss 6.Obergeschoss 7.Obergeschoss
Gesamtmietfläche   ca. 18.000 m2
Erdgeschoss Retail vermietet
1. OG Büro ca. 170 m2
2. OG Büro vermietet
3. OG Büro vermietet
4. OG Büro vermietet
5. OG Büro vermietet
6. OG Büro vermietet
7. OG Wohnen vermietet


Mehr Möglichkeiten.

Mit 18.000 qm repräsentativer Büros, den exklusiven Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss und 12 luxuriösen Wohnungen bietet das Atrium die ganze Vielfalt der Möglichkeiten.

Die Mietflächen zeichnen sich durch ihr geringes Ausbauraster von 1,50m und die damit einhergehende hohe Flexibilität aus. Vom Einzelbüro bis hinzu komplex gegliederten Arbeitsfläche über eine komplette Etage ist alles möglich.

Die flexible Aufteilung ermöglicht so die freie Gestaltung von Flächen zwischen 200 und 2.600 qm je Etage.

Berühmte Lage.

Es gibt kaum eine bekanntere und renommierte Adresse in Deutschland als die Friedrichstraße in Berlin. Kein Wunder also, dass auch die Anbindung geradezu ideal ist.

  • U-Bahnhof „Stadtmitte“ direkt vor dem Eingang
  • 5 Minuten zu Fuß zu den Bahnhöfen Friedrichstraße und Französische Straße
  • 15 Minuten Fahrzeit zur Autobahn
  • 20 Minuten Fahrzeit zum Flughafen Tegel
  • 30 Minuten Fahrzeit zum Flughafen Schönefeld

Auf einen Blick

  • Siebengeschossiges repräsentatives Büro-, Geschäfts- und Wohngebäude
  • Renommierte Premium-Lage Friedrichstraße, Ecke Leipzigerstraße
  • Baujahr 1997
  • Mietbare Fläche: 18.000 m2
  • Anspruchsvolle Architektur an einem traditionsreichen Standort
  • 700 qm großes, lichtdurchflutetes Atrium mit Glasdach
  • Beste Anbindung an den ÖPNVV, den Regional- und Fernverkehr

Vermietung.

Generali Real Estate S.p.A.
Zweigniederlassung Deutschland
Asset Management (AM)
Frau Heike Mies-Bendner
Tunisstraße 19–23, 50667 Köln

Telefon: + 49 221 4203 4212
Mobil: + 49 160 96384778
Fax: + 49 221 4203 40 4212

heike.mies-bendner@gre.generali.com

(c) Generali Real Estate 2015

Back To Top